Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2011 JoomlaWorks Ltd.

HOT LINE

Info - Beratung - Buchung

 

H2O-Sports

Tel.: +49 (0)72 29 / 699 472
Fax: +49 (0)72 29 / 699 473
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo - Fr: 09:30 - 19:00
Sa: 09:30 - 18:00
So: 10:00 - 19:00

 

| EVO



GRÖSSE
4 / 5 / 6 / 7 / 8 / 9 / 10 / 12 / 14



FAKTEN
- Freeride / Wave / New School
- C-orientiertes Feeling
- Leichter Restart
- Super low end
- Lazy pump
- Technoforce D2



INFO
Der Evo beschreibt den nahtlosen Übergang von Freeride und Newschool Eigenschaften und punktet sogar in der Welle. Er bietet ein unglaublich stabiles, C-orientiertes Feeling, mit den Depowereigenschaften eines Hybrids und der Option eines 4 Leinen Setups. Mit dem Evo kannst du die neuesten Freestyle Tricks raushauen, hoch springen, extreme Kiteloops zirkeln oder aber auch ganz entspannt cruisen oder die Wellen rippen. Die gleichmäßige, vorhersehbare Kraftentwicklung und eine gute Rückmeldung an der Bar machen den Evo exzellent für unhooked Manöver und lassen gepowerte Kiteloops fast schon leicht erscheinen. Gleichzeitig steht enorm viel Power beim Pop für Newschool Tricks zur Verfügung. Der runde, kompakte Shape des Evo lässt ihn leicht starten. Um den Komfort zu erhöhen ist auch der Evo mit dem komfortablen Lazy Pump System ausgestattet. Die durch eine neue Technik kreierten Profile des Evo sind äußerst leistungsstark und verbessern die Höhelaufeigenschaften ungemein. Mit dem nochmals verbesserten Lowend, speziell in den großen Größen ab 10 qm, hat man selbst bei wenig Wind viel Spaß!

 


 

| REBEL



GRÖSSE
5 / 6 / 7 / 8 / 9 / 10 / 11 / 12 / 14



FAKTEN
- High Performance Freeride / Wave
- Loaded 5th Line
- Direktes Steuern, auch komplett depowered
- Kürzester Depowerweg
- Angenehme, vorhersehbare Kraftentfaltung
- Technoforce D2



INFO
Ob du gerne in die Welle gehst, extrem hoch und weit springen willst oder dich einfach nur auf Flachwasser herumtreibst, der Rebel ist DAS Allround-Genie. Er gibt dir das einzigartige Gefühl direkt mit deinem Kite, fast schon virtuell, verbunden zu sein. Über die letzten Jahre hat sich die direkte Depower des Rebels bereits herum gesprochen. Schönes, vorhersehbares Drehen und direktes Steuern, selbst wenn der Kite komplett depowered ist, zeichnen den Rebel aus. Auch dieses Jahr überzeugt der Rebel wieder mit diesen einzigartigen Argumenten. Komplett flatterfreie Wingtips haben die Stabilität und die Leichtigkeit des Rebels erneut verbessert. Dieses smoothe Drehverhalten gepaart mit den optimierten Canopy Profilen, die den Kite extrem Backstall-resistent machen, sind der Grund für einen äußerst linearen Kraftaufbau, den Kiter nicht nur in der Welle sehr zu schätzen wissen. Ein noch feineres Feedback an der Bar, besonders in den kleinen Größen, vermittelt mehr Komfort und schiebt das Topend der Rebels noch eine Stufe nach oben. Alle Größen können selbst bei auffrischendem Wind noch äußerst lange gefahren werden. Das seit Jahren bewährte Konzept der „loaded 5th line“ bietet die absolut sicherste Safety Lösung auf dem Markt und ist zusätzlich das Mittel um den Rebel so lebhaft an der Bar zu fühlen und den einzigartig kurzen Depowerweg der Bar zu schaffen. Keine langen Arme, keine komische Haltung des Fahrers! Hauptsächlich durch die Floating Strut erhält der Rebel sein direktes und präzises Steuerverhalten – selbst wenn er komplett depowered ist. Das Qualitätsstandard „Progression 11“ macht den Rebel robust und sorgt dafür, dass diese Qualität auch über Jahre anhält. Und es gibt weitere technische Details, wie z.B. die V Gummis an den Backleinen oder die Strut Enden an denen sich keine Leinen verheddern können. Fortschritte, die den Ansprüchen von jedem einzelnen Kiter gerecht werden und ihm möglichst viel stressfreie Zeit auf dem Wasser verschaffen sollen. Also ab aufs Wasser und genießen!

 


 

| VEGAS



GRÖSSE
5 / 7 / 9 / 10 / 12 / 14




FAKTEN
- Technoforce D²
- C Kite Konstruktion
- Massiver Pop
- Newschool / Wakestyle
- Große Depower
- Freeride & Newschool Setup




INFO
Der legendäre Vegas hat einen klaren C-Shape der puren, radikalen Wakestyle und Newschool in sich verkörpert, und die extremen Manöver von heute überhaupt erst ermöglicht. Eine Konstruktion ohne Kompromisse, die Pop, einen massiven Querversatz nach Lee bei Loops, und aber auch einen vorhersehbaren, steuerbaren und direkten Drehradius in Loops bietet. Selbst mit dieser klassischen C-Kite Charakteristik ist der Vegas ein moderner Kite mit großen Reserven an Depower und lässt auch den noch nicht so erfahrenen Kiter in die Welt des Freestyle hinein schnuppern. Selbstverständlich mit der Sicherheit der fünften Leine. Der Zug nach gepowerten Moves ist so moderat, dass sich voll und ganz auf die Landung und das Einhaken konzentriert werden kann. Nach wie vor bietet der Vegas die schnell und einfach verstellbare Option des Freeride oder Freestyle Setups. Der wohl beliebteste C-Kite der New School Fraktion – die Wahl der zukünftigen Freestyle Champions. Style und Performance ohne Kompromisse, einfach Vegas.

Preisliste Verleih

Sommer 2013