Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2011 JoomlaWorks Ltd.

HOT LINE

Info - Beratung - Buchung

 

H2O-Sports

Tel.: +49 (0)72 29 / 699 472
Fax: +49 (0)72 29 / 699 473
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo - Fr: 09:30 - 19:00
Sa: 09:30 - 18:00
So: 10:00 - 19:00

 

Bic Surf Boards

CTS-Technologie

Bic Surfboards - 2

Das leistungsstarke Angebot kombiniert bewährte Shapes mit den neuesten Werkstoffen und präzise Konstruktionstechniken.

Die CTS Konstruktionstechnik:

Es wird ein Leichtgewicht EPS Schaumstoffkern nach genauen Angaben geformt, der dann vollständig in Epoxidharz und mit Glasfaser verstärkt wird.
Dieser Kern wird sofort warm geformt und zwischen den oberen und unteren Außenmantel aus langlebigem Epoxid-hybrid eingeschlossen, welches zu 40% aus wieder verwertenden Stoffen besteht.
Das Ergebnis ist ein leichtes und robustes sowie leistungsstarkes Surfbrett, welches 30% mehr Lebenserwartung als ein gewöhnliches, aus Glasfaser hergestelltes, Surfbrett hat, wobei es sich bezüglich des Gewichts und der Festigkeit nicht unterscheidet.


ACS-Technologie

Bic Surfboards

Die perfekte Kombination zwischen wendigem Fahrverhalten und unglaublicher Beständigkeit.

Die Konstruktion der ACS Linie besteht aus einem extrem langlebigen Polyethylen Gehäuse, das mit Polyurethan-Schaum gefüllt wird.
Es handelt sich um den gleichen Schaum, der auch in den gewöhnlichen Surfbrett- Konstruktionen verwendet wird.
Um zu garantieren, dass das fertige Surfbrett eine exakte Wiedergabe des original bewährten Shapes besitzt, wird der gesamte Prozess in einer Pressform durchgeführt, die wie das Surfbrett geformt ist.

Das Ergebnis ist ein nahezu Stoßsicheres Surfbrett, welches für eine große Auswahl von Leuten das geeignete Surfbrett ist, um den Nervenkitzel der Sports zu erleben.


G-Boards Australien

Bic G- Boards Australia

Mit den G-Boards wird das Lernen leicht gemacht.

Das G-Board ist das robusteste Softdeck Surfbrett, das auf dem Markt erhältlich ist.

Es wird nach der G- Tech Methode hergestellt.
Die Bretter verfügen über eine hohe Dichte an Polyethylen mit einem geschlossenen Schaumstoffkern.
Dieser Kern besteht aus abertausenden von kleinen verkapselten Luftblasen, was dazu führt, dass, beim Durchstoßen des Bretts, der Schaumstoff das Eindringen des Wassers in die unbeschädigten Stellen verhindert.
Daraus folgt: das Brett saugt sich nicht mit Wasser voll und kann durch Abnutzung nicht an Gewicht gewinnen.

Außerdem wurden die G-boards mit einer weichen Umhüllung versehen, sowie weichen Finnen und Kanten, um eine höchste Stufe an Sicherheit und Komfort zu garantieren.
Eine Erfolgsaussicht, auch wenn es um Punkto Anfängerschulung, vor allem Kinderschulung geht.
Einfach sicher und deshalb unbegrenzter Spaß!!